Ehrengast: Tomonori Sudo

Wir freuen uns den Regisseur Tomonori Sudo (Fate/stay night [Heaven’s Feel] I. presage flower) beim AKIBA PASS FESTIVAL 2018 in Köln (03. Februar) und Nürnberg (04. Februar) als Ehrengast begrüßen zu dürfen!

Sudo-san hat in der Vergangenheit bereits umfangreiche Erfahrungen mit der Welt von Fate sammeln können, da er u.a. bei Fate/Zero und Fate/stay night (UBW) mitgearbeitet hat. Mit [Heaven’s Feel] I. presage flower feiert er nun sein Regiedebüt.

Tomonori Sudo wird in beiden Städten für jeweils 2 Autogrammstunden und ein Q&A nach dem Film zur Verfügung stehen.
(Käufer eines VIP-Tickets erhalten bevorzugten Zutritt zu einer der beiden Autogrammstunden!)

Zeitplan für Köln und Nürnberg:
16:15 – 17:00 Autogrammstunde im Foyer
17:05 Begrüßung im Saal zu FATE/STAY NIGHT [HEAVEN’S FEEL]
19:10 Fragerunde im Saal zu FATE/STAY NIGHT [HEAVEN’S FEEL]
19:45 – 20:30 Autogrammstunde im Foyer

 

2 Gedanken zu „Ehrengast: Tomonori Sudo

Schreibe einen Kommentar