In This Corner of the World

Im Jahre 1944 zieht das lebensfrohe junge Mädchen Suzu Urano in die kleine Stadt Kure in der Präfektur Hiroshima, wo sie Shuusaku Houjou heiratet, der auf der örtlichen Marinebasis arbeitet. Im Haushalt von Shuusakus Familie macht sie sich schon bald unentbehrlich und übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben. Auch außerhalb der Geborgenheit des Heimes erforscht sie ihre neue Umgebung und sammelt zahlreiche Erfahrungen, die ihr den Alltag versüßen.  Mit der einsetzenden Bombardierung der Region durch die US-Streitkräfte im Jahr 1945 verändert sich jedoch nicht nur ihr soziales Umfeld dramatisch, sondern auch die ganze Region. Dennoch gelingt es Suzu ein ums andere Mal ihre Fröhlichkeit zu bewahren und das Gute im Moment zu finden.

Regisseur Kunao Katabuchi zeichnete sich in der Vergangenheit unter anderem für Black Lagoon und Das Mädchen mit dem Zauberhaar verantwortlich. Gemeinsam mit Studio MAPPA zaubert er in seinem neuesten Film die tragisch rührende Geschichte über das Leben eines jungen Mädchens in den Wirren des zweiten Weltkrieges auf die Leinwand, für die er auch als Autor tätig war. In This Corner of the World war unser Highlight beim Tokyo Film Festival 2016!

Titel: In this Corner of the World
Originaltitel: Kono Sekai no Katsumi
Genre: Drama
Jahr: 2016
Laufzeit: ca. 126 Minuten
Version: Originalfassung mit dt. Untertiteln
FSK: ab 6

Studio: MAPPA
Vertrieb: Universum Anime
Regie: Kunao Katabuchi
Sprecher: Yoshimasa Hosoya, Rena Nounen, Natsuki Inaba

Vorführungen:
21.01.2017 – Hamburg – UCI Mundsburg – 15:00 Uhr – Kino 8
22.01.2017 – Berlin – CineStar Original – 15:00 Uhr – Kino 7
28.01.2017 – Köln – Cinedom – 15:00 Uhr – Kino 9
28.01.2017 – Leipzig – CineStar – 15:00 Uhr – Kino 3
29.01.2017 – Frankfurt – CineStar Metropolis – 15:00 Uhr – Kino 9
29.01.2017 – Nürnberg – Cinecittá – 15:00 Uhr – Kino 2
04.02.2017 – München – Mathäser – 15:00 Uhr – Kino 2
05.02.2017 – Stuttgart – CinemaxX Liederhalle – 15:00 Uhr – Kino 4
11.02.2017 – Wien – UCI Millenium City – 15:00 Uhr – Kino 5

Schreibe einen Kommentar